By Agnes Bogatzki

Magisterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, observe: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: 1 Einleitung
„Englisch ist heute die Lingua Franca der Welt und damit die Hauptquelle für die neuen Wörter in vielen anderen Sprachen.“ (Zimmer, Dieter 1997: 33) Angesichts der wachsenden Popularität der united states ist es nicht verwunderlich, dass die moderne deutsche Sprache Wortentlehnungen aus dem angloamerikanischen Sprachraum äußerst aufgeschlossen ist. Neben Wirtschaft, Musikkultur, Medizin, recreation, Wissenschaft und Technik, bedient sich insbesondere die Werbebranche einer Vielzahl von Anglizismen. Zahlreiche Unter-nehmen setzen auf die englische Sprache, wenn es darum geht, ihre Zielgruppe anzusprechen. Von wenigen englischen Ausdrücken bis hin zu ganz in englischer Sprache gehaltenen Anzeigen reicht dabei die Spanne der Verwendung englischsprachigen Wortguts.
Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, englischsprachige Werbeslogans in der deutschen Anzeigenwerbung anhand von drei Hypothesen zu analysieren. Diese lauten wie folgt:
Hypothese 1 (H1): Anglizismen in Werbeslogans besitzen meist einen schwachen Integrationsgrad.
Hypothese 2 (H2): Die Anzahl an Anglizismen in Werbeslogans ist seit 2003 gestiegen.
Hypothese three (H3): Bei Slogans gilt generell „das Prinzip der mehrfachen Wirkungsweise“.
Als Grundlage der Untersuchung liegen eighty three Werbeslogans aus jeweils vier Ausgaben der Zeitschriften „Der SPIEGEL“ und „Glamour“ der Jahrgänge 2003 und 2007 vor. Das dort verwendete englische Sprachmaterial soll sowohl synchronisch als auch etymologisch untersucht werden, um dadurch den Integrationsgrad des Wortes darzustellen. Aufgrund des zeitlichen Rahmens dieser Arbeit, können die daraus entstandenen Resultate jedoch nicht repräsentativ, sondern nur exemplarisch präsentiert werden.
[...]

Show description

Read or Download Anglizismen in Werbeslogans: Eine Untersuchung zur Integration, Häufigkeit und Funktionalität anhand zweier deutschsprachiger Printmedien (German Edition) PDF

Best language, linguistics & writing in german books

Download e-book for kindle: Goethes Naturbild im Wandel - Eine Untersuchung anhand der by Christoph Neumann

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, notice: 1,0, Universität Trier, Veranstaltung: Formen der Naturlyrik, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit beschäftigt sich mit dem Wandel in Goethes Naturbild. Ausgangspunkt ist Goethes Selbsterkenntnis, dass sich seine Naturvorstellungen im Laufe seines Lebens substanziell geändert haben.

New PDF release: Das Menschenbild in der französischen Klassik am Beispiel

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, observe: Sehr intestine (1. 0), Technische Universität Dresden (Institut für Romanistik), Veranstaltung: Hauptseminar Literarische Gattungsvielfalt im 17. Jahrhundert, 20 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Croire à des sentiments simplesest une façon basic de considérer les sentiments.

Das Motiv des Mischwesens (German Edition) - download pdf or read online

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, word: 2, Universität Karlsruhe (TH) (Germanistik), Veranstaltung: HS : Volksbücher, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Glaube an die Existenz von Mischwesen besteht schon seit der Antike und fandseine Fortsetzung bis ins späte Mittelalter.

Download PDF by Gülhan Sürmeli: Spanglish - Die verbale Begegnung der hispanischen- und

Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, observe: 1,3, Universität Bielefeld, Sprache: Deutsch, summary: Spanisch und Englisch, die zu den indogermanischen Sprachen gezählt werden, bilden mit über three hundred Millionen Muttersprachlern die zwei wichtigsten Weltsprachen.

Additional resources for Anglizismen in Werbeslogans: Eine Untersuchung zur Integration, Häufigkeit und Funktionalität anhand zweier deutschsprachiger Printmedien (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Anglizismen in Werbeslogans: Eine Untersuchung zur Integration, Häufigkeit und Funktionalität anhand zweier deutschsprachiger Printmedien (German Edition) by Agnes Bogatzki


by William
4.3

Rated 4.17 of 5 – based on 27 votes